Internationales Literaturcafé

Sag mir was Du liest…

Kennst Du Heinrich Heines “Deutschland, ein Wintermärchen”?

Hast Du schon mal Bertolt Brecht auf Türkisch gelesen?

Noch nie was von Aziz Nesin gehört?

Wie hieß noch mal der Autor von “Russendisko”?

Schreibst Du eigentlich auch “für die Schublade”?

Im “Internationalen Literaturcafé” können Leute wie Du und ich ihren Lieblingsautoren oder ihr Lieblingsbuch vorstellen, oder selbst verfasste Literatur vortragen.

In den letzten Jahren haben wir in dieser Reihe auch Lesungen von bekannten und weniger bekannten ausländischen und deutschen Autoren und Autorinnen deutscher Sprache angeboten. Es gastierten im ZiBB beispielsweise Saliha Scheinhardt, Feridun Zeimoglu, Emine Sevgi Özdamar, Anant Kumar, Nezif Telek, Renan Demirkan, Ilhan Kizilhan und Christof Nix.

Ermutigt durch die bisherigen Erfahrungen, setzen wir diese Reihe auch in diesem Jahr mit neuen Autoren fort.

Welche Veranstaltungen im Rahmen der Reihe “Internationales Literaturcafé” dieses Jahr stattfinden, erfahren Sie hier.