Indisches Konzert mit Shouvik Mukherjee (Sitar) und Souvik Datta (Tabla)


Datum: Freitag, 1. Juni 2018, 19:00 Uhr

SHOUVIK MUKHERJEE wurde im Sitarspiel in der Tradition der Maihar Gharana ausgebildet, die durch Maestro Ravi Shankar weltweit berühmt wurde. Sein wichtigster Lehrer war Pandit Kushal Das.

SOUVIK DATTA begann seine musikalische Schulung als Vokalist, bevor er sich der Tabla zuwendete. Er studierte unter Pandit Shankar Ghosh und erwarb an der Rabindra Bharati Universität Kolkata den BA und MA in indischer Perkussionsmusik.

Die beiden Künstler gastieren in Deutschland seit 2008 bei fast allen (über 30) Deutsch-Indischen Gesellschaften sowie an weiteren Orten. 2015 gaben sie in Gießen ein wunderschönes Konzert, so dass wir sie sehr gern wieder einladen. Es lohnt sich!
Eintritt 15€