Doppelkonzert der Gruppen Buldozer und Lube


Datum: Freitag, 26. Januar 2018, 19:00 Uhr

Bulldozer ist die erste Gießener Bud Spencer und Terence Hill Tribute Band und wird Songs wie “Dune Buggy”, “Flying Through the Air” und lauter weitere Titel aus den alten Bud Spencer und Terence Hill Filmen spielen. Es werden nahe alle am Original von Oliver Onions, Ennio Morricone und weiteren Künstlern, die die Filme zu absoluten Kultklassikern gemacht haben, interpretiert. Danach spielt die zweite Band Lube - sechs Boys, eine Creme! Es ist für Jeden etwas dabei.

Die Musiker des Abends: Buldozer: Heinrich Schmidt Gesang: E-Gitarre, Sergej Swainenaken: Gesang, Gitarre,Ukulele, Saxophon, Trompete, Klavier, Guy Simonow: Gesang, E-Bass, Manuel Ludwig: Schlagzeug. Lube: Philipp Keller: Gesang, E-Gitarre, Sergej Swainenaken: Gesang, Posaune, Saxophon, Rafael de la Vega: Saxophon, Dominick Wiskoski: Trompete, Marvin Gerstmeier: Klavier, Ruben Nagel: E-Bass, Max Geng: Schlagzeug.

Eintritt:5 €