Märchenabend mit Naceur Charles Aceval „Es war einmal…“


Datum: Samstag, 23. Juni 2018, 18:00 Uhr

Folgen Sie der Märchenkarawane und reisen Sie mit in eine Zauberwelt.

Erleben Sie einen Abend voll spannender Märchen, interessanter Legenden, lustiger Rätsel und nachdenklich stimmender Weisheitsgeschichten aus der Welt der Nomaden und Beduinen.
Dort treffen Wüste und Steppe aufeinander, die Wege der Nomaden und der Sesshaften kreuzen sich noch immer, und der ewige Wüstenwind trägt die Stimme des Erzählers weiter.

Naceur Charles Aceval, geboren in den fünfziger Jahren in Südwestalgerien, verbrachte seine frühe Kindheit im Nomadenstamm seiner Mutter und Großmutter, wo er die Geschichten hörte, die er bis heute mit sich trägt.

Eintritt inkl. Tee und Gebäck: 8 €

Veranstaltungsdauer: 18:00 bis ca. 19:45 Uhr
Da uns an diesem Abend um 20 Uhr das Fußball-WM-Spiel Konkurrenz macht, haben wir die lange im Voraus geplante Veranstaltung im Ablauf etwas verändert, so dass die Lesung um 19:45 Uhr endet. Im Anschluss gibt es für diejenigen, die nicht zum Fußballschauen gehen, natürlich noch die Möglichkeit, den Abend in Ruhe bei uns ausklingen zu lassen.