Internationales Erzählcafé mit Gerda Weigel-Greilich


Datum: Sonntag, 2. März 2014, 11:00 Uhr

Am 24. November 1958 bin ich in Gießen geboren und wohne bis heute in dieser Stadt. Fast alle meine Verwandten wohnen ebenfalls in Gießen und Umgebung.

Trotzdem finde ich, dass ich ein erfülltes, ja geradezu aufregendes Leben habe. Weshalb das so ist und was ich in Gießen alles Aufregendes erlebt habe und zukünftig noch erleben will, davon möchte ich erzählen.

Die Erzählerin ist Bürgermeisterin der Stadt Gießen.

Eintritt frei.