Vorträge & Ausstellungen (2013)

Vortrag: “Das unbekannte Botswana” von Dr. Völker Norbert (mit Live-Musik von Mitgliedern der “Kalahari Roses” aus Botswana)


Datum: Samstag, 14. September 2013, 20:00 Uhr

Die meisten Europäer kennen das Land Botswana nur als Urlaubsziel für Safari-Touristen. Daneben aber existiert eine rege kulturelle Szene in den Städten, mit hervorragenden Musikern und Künstlern aus allen Teilen Afrikas. Hier treffen Traditionen unterschiedlicher Herkunft auf moderne Einflüsse und können ungehindert Blüten treiben. Die unzähligen Bands spielen ihren Afro-Jazz oder Afro-Pop oder auch ihre […]


Vortrag: “Guerilla gardening mit Richard Reynolds” von Dr. Virpi Nurmi


Datum: Sonntag, 20. Januar 2013, 11:00 Uhr

“Guerilla gardening” mit Richard Reynolds, eine Woche in London mit dem Vorreiter der “Guerilla Gärten”, ein Erfahrungsbericht der SchülerInnen des “Englischen Gartens” und Dr. Virpi Nurmi.
Seit 2011 leitet Dr. Virpi Nurmi diesen Kurs in der Liebig-Schule in der gymnasialen Oberstufe. Im Oktober 2012 haben die Schülerinnen gemeinsam mit Virpi Nurmi an ein Praktikum an […]


Modenschau: “Alte Kleidung in neuem Gewand”


Datum: Freitag, 8. Februar 2013, 14:00 Uhr

Seit Anfang 2010 arbeiten der Gießener Umsonstladen und die Arbeitsloseninitiative Gießen e.V. zusammen an einem Projekt, in dem altmodische oder beschädigte Kleidungsstücke aufgepeppt und wieder tragbar gemacht werden. Manches muss nur repariert werden, anderes wird komplett abgeändert und ganz neuen Bestimmungen zugeführt. Aus Röcken werden Taschen, aus Hosen Röcken und aus T-Shirts Kleider.
Im Rahmen […]


Shiregreen-Bilderkonzert: “Sechs Monde im Westen der USA”


Datum: Samstag, 2. März 2013, 19:00 Uhr

Beeindruckende Fotos, fesselnde Musik und spannende Geschichten - das bietet das Bilderkonzert von Shiregreen. Nach dem großen Erfolg der Premiere in Rotenburg und weiteren erfolgreichen Aufführungen - u.a. in Berlin, Rodgau und Kassel - bietet sich nun die Chance, die faszinierende Mischung aus Bilderschau, Konzert und Reisebericht in Gießen live zu erleben.
Sechs Monate lang waren […]


Diavortrag: “Die Gießener Auswanderungsgesellschaft von 1834″ mit Dr. Ludwig Brake


Datum: Sonntag, 7. April 2013, 11:00 Uhr

“Wenn in unserer Zeit etwas helfen soll, so ist es Gewalt.” Zu diesem Ergebnis kam Georg Büchner, der sich zusammen mit Friedrich Ludwig Weidig für den revolutionären Weg entschieden hatte, um die politischen Verhältnisse in Hessen-Darmstadt zu ändern. Sie riefen zum Krieg gegen die Paläste auf.
August Follen, ein Gießener Anwalt, und Friedrich Münch, ein […]