Vorträge & Ausstellungen (2011)

Ausstellung von Matthias Biedenkopf Riedel: “Kunstobjekte” (27. bis 29. Mai)


Datum: Freitag, 27. Mai 2011, 17:00 Uhr

Matthias Biedenkopf Riedel ist 1960 in Sachsen geboren und in der Nähe von Chemnitz aufgewachsen. 1976 hat er seine Lehre als Facharbeiter für Textiltechnik abgeschlossen. 1983 wurde er aus der damaligen DDR ausgewiesen. Über Köln und Arnsberg kam Matthias Biedenkopf Riedel nach Gießen.
Besinnung auf eigene kreative Wurzeln. Schaffensperiode im experimentellen und gesellschaftskritischen und autobiografischen […]


Diavortrag von Dr. Anna Barbara Fischer: “Tiere und Pflanzen in der indischen Natur und in der Traditionellen Skulptur und Malerei”


Datum: Freitag, 17. Juni 2011, 19:00 Uhr

Das ländliche Indien und seine zahlreichen Naturschutzgebiete beherbergen viele Tier- und Vogelarten, ja selbst in Ortschaften sind viele Tiere zu sehen.
Bei ihren regelmäßigen Indienaufenthalten seit 1965 hat die Referentin am liebsten Vögel beobachtet und auch in den Nationalparks Elefanten, verschiedene Hirscharten, Affen, Wildhunde und Wildrinder (Gaur) gesehen.
Fasziniert ist sie auch immer wieder die […]


Diavortrag von Dr. Reinhard Kaufmann: “Die klimatischen Höhenstufen Kolumbiens - von tropischen Küsten bis zu den Eisgipfeln der Anden”


Datum: Sonntag, 14. August 2011, 11:00 Uhr

Uns allen ist die Abfolge der globalen Klimagürtel geläufig, von den Tropen über die Subtropen und gemäßigten Breiten bis zu den Polargebieten.
Weniger bekannt dürfte vielen sein, dass diese Klimazonierung gleichsam in die Vertikale aufgerichtet in tropischen Hochgebirgen wiederzufinden ist. So auch in Kolumbien, dessen Landesnatur geprägt ist von den bis zu fast 6.000 m […]


Vortrag von Aziza Karabila: “Die ‘Ur-Bewohner’ Marokkos, die so genannten Imazighen”


Datum: Sonntag, 27. November 2011, 11:00 Uhr

In dem Vortrag soll es um ein Volk gehen, das nur selten offiziell als ein solches bezeichnet wird. Es handelt sich um die “Ur-Bewohner” Marokkos, die so genannten Imazighen, deren Kultur und Sprache der Vergessenheit anheim zu fallen drohen.
Es wird um die Frage gehen, inwieweit die Sprache (hier die Muttersprache) die Identität einer Person, […]


Kabarett-Soloprogramm “Ruf 113 Kalaschnikow” mit Bernd Barbe: Liedermacher, Musik, Kabarett


Datum: Samstag, 12. Februar 2011, 19:00 Uhr

Lieder und Kabarett über deutsche Krankenhäuser, russische Auftragskiller, brennende Aldiprospekte und hessisch-sächsische Liebesbeziehungen reißen garantiert auch Dich mal wieder richtig vom Stuhl.
Die Presse sagt: “Kulthitpotenzial” … “Mitsingfaktor 10″ … “Schlimmer geht’s nimmer” … “Gesellschaftssatire auf höchstem Niveau”.
Bernd Barbe sagt: “Keine Kunst – Notwehr!”
Barbe ist Gewinner des Leipziger Kautsch-Liedermacherwettbewerbes 2008 und der Rodgau Comedy […]