Internationales Erzählcafé (2010)

Ali Riza Aldudak erzählt


Datum: Sonntag, 28. Februar 2010, 11:00 Uhr

Mein Name ist Ali Riza Aldudak. Ich wurde 1976 geboren, bin mit einer charmanten Frau verheiratet und habe zwei Kinder.
Ich bin 1990 nach Deutschland geflüchtet, weil die Zustände in der Türkei zur damaligen Zeit verheerend waren. Ich bin in einem Gießener Heim aufgewachsen. Nach meinem Hauptschulabschluss kam eine Maurerlehre und meine Heirat. Dann habe ich […]


Ritva Prinz erzählt


Datum: Sonntag, 28. März 2010, 11:00 Uhr

Ich bin in der Weite der kargen nordfinnischen Landschaft aufgewachsen. Die Natur und der Wald, der Wechsel der Jahreszeiten haben mich geprägt. Meine Liebe zu Sprachen ließ mich Übersetzerin werden und über meine Arbeit kam ich nach Deutschland. Das ist jetzt über 20 Jahre her.
Die Bedeutung der eigenen Muttersprache ist mir erst viele Jahre […]


Judie Aviles-Quiles erzählt


Datum: Sonntag, 25. April 2010, 11:00 Uhr

Ich wurde 1979 geboren und wuchs in Muschenheim, einem kleinen Dorf bei Lich, auf. Die Tatsache, dass meine Mutter mit 18 Jahren von einem Puertoricaner schwanger wurde, machte das Leben auf dem Land nicht einfacher.
Meine Eltern trennten sich, als ich 3 Jahre alt war, und mein Vater verließ Deutschland daraufhin. Der Kontakt brach ab […]


Harald Scherer erzählt


Datum: Sonntag, 6. Juni 2010, 11:00 Uhr

Egal was passiert: Es findet sich immer etwas Gutes!“ So könnte man mit einem Satz meine Lebenseinstellung beschreiben.
Ursächlich für diesen Optimismus ist ganz wesentlich mein privater und beruflicher Lebensweg: Geboren und aufgewachsen in einem
Dorf im Landkreis Gießen, führte er mich auf Umwegen nach Gießen. Gelernt habe ich den Beruf des Polizeibeamten, um dann in der […]


Jolita Walz erzählt


Datum: Sonntag, 20. Juni 2010, 11:00 Uhr

Ich kann mich ohne dieses Land nicht denken, “ein Land von sanfter Schönheit, das mit seiner 1000-jährigen Geschichte nach Europa zurückkehrt”.
In meiner Erzählung werden wir - Litauen und ich - uns abwechselnd ergänzen. Einmal wird dieses kleine Stückchen Erde meinem Namen Bedeutung geben, ein anderes Mal werde ich diesen Namen ganz groß schreiben, mit […]