Sonstige Veranstaltungen

Die Aufforderung


Datum: Donnerstag, 15. November 2018, 19:30 Uhr

Die Aufforderung - Rolf Schmidt liest aus seinem Roman über die “Gießener Auswanderungsgesellschaft”
Unterdrückung, Verfolgung und Bespitzelung treiben viele Deutsche nach dem Wiener Kongress in die Flucht, da sie in ihrer Heimat keine Zukunft mehr für sich sehen. In der “Gießener Auswanderungsgesellschaft” sammeln sich über fünfhundert Hessen, Sachsen und Thürunger. Sie wollen in Amerika einen neuen, […]


Ausstellung “Was würde mir fehlen, wenn ich Giessen plötzlich verlassen müsste…?”


Datum: Donnerstag, 25. Oktober 2018, 17:00 Uhr

Am Samstag, dem 1. und Samstag, dem 8. September 2018 fand im Rahmen des StadtLabors in Kooperation mit dem Stadtarchiv Gießen und dem ZiBB der Fotoworkshop “Was würde mir fehlen, wenn ich Giessen plötzlich verlassen müsste…?” statt. Nun ist alles im “Kasten” und die Teilnehmerinnen werden am 25. Oktober 2018 um 17 Uhr ihre Ergebnisse […]


Gießener Tag der Kulturen


Datum: Samstag, 18. August 2018, 11:00 Uhr

Das ZiBB beteiligt sich am Samstag, den 18.08.18 ab 11 Uhr bis ca. 18 Uhr, gemeinsam mit an.ge.kommen e.V. am Tag der Kulturen mit interkulturellen Beiträgen und einem Infostand an der Kongresshalle.
Nutzen Sie die Möglichkeit, sich über das ZiBB und unsere Veranstaltungen zu informieren. Lassen Sie sich dabei gerne unseren hausgemachten Eistee oder die […]


Über’s Meer und über’s Land – Bewegte Geschichten. Fokus Iran.


Datum: Mittwoch, 23. Mai 2018, 18:00 Uhr

Im Rahmen einer gemütlichen und intimen Gesprächsrunde werden wir uns mit ganz diversen biographischen Aspekten von Migration und Flucht aus dem Iran auseinandersetzen.
Der Abend soll die Möglichkeit geben, sich dem Themenfeld auf differenzierte sowie persönliche Art und Weise zu widmen.
Eintritt frei
Eine Kooperationsveranstaltung des Büros für Integration, des Vereins an.gekommen e.V. und des Vereins ViBB e.V.


Interaktive Lesung mit Tupoka Ogette - EXIT RACISM


Datum: Donnerstag, 22. Februar 2018, 19:00 Uhr

Obwohl Rassismus in allen Bereichen der deutschen Gesellschaft wirkt, ist es nicht leicht, über ihn zu sprechen.
Keiner möchte rassistisch sein, und viele Menschen scheuen sich vor dem Begriff.
Die Lesung begleitet die Zuhörer_innen bei ihrer mitunter ersten Auseinandersetzung mit Rassismus und tut dies ohne erhobenen Zeigefinger.
Vielmehr werden die Zuhörer_innen auf eine rassismuskritische Reise mitgenommen, in deren […]